Psychotherapie in Wien

Meine Arbeitsweise als Psychotherapeutin

 

Was vor uns liegt und was hinter uns liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt. Und wenn wir das, was in uns liegt, nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder. (Henry David Thoreau).

Jeder Mensch trägt in jedem Moment seiner Gegenwart die Ereignisse der Vergangenheit und die Möglichkeiten seiner Zukunft in sich.

Ich begleite Sie mit meiner Lebenserfahrung und meinem theoretischen Wissen darin, Ihre Lebenssituation Schritt für Schritt nach Ihren eigenen Bedürfnissen, in Ihrem eigenen Tempo und mit Ihren persönlichen Möglichkeiten zu verbessern. Ich unterstütze Sie in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung und bei der Suche nach der für Sie passenden Lösungen und dem Erreichen der von Ihnen erwünschten Veränderungen. Ich bin Psychotherapeutin mit der Fachrichtung Integrative Therapie.

Jeder Mensch ist Experte für sich selbst.

Als Therapeutin übernehme ich für die Zeit der Therapie die Rolle Ihrer Begleiterin, auf dem Weg zu sich selbst. Ich begleite Ihre persönlichen Prozesse der Linderung, der Heilung und der Entwicklung.

Habe ich meinen Körper verloren, so habe ich mich selbst verloren. Finde ich meinen Körper, so finde ich mich selbst. Bewege ich mich, so lebe ich und bewege die Welt. (V. Iljine, 1965).

Diese Worte von Iljine beschreiben einen Aspekt meines therapeutischen Ansatzes. Der Körper speichert im Laufe des Lebens all unsere vergangenen Erfahrungen und Erlebnisse. Innere Haltungen und Einstellungen zeigen sich oftmals in der äußeren Körperhaltung wieder. Emotionale Verletzungen verfestigen sich mit der Zeit, wenn sie nicht aufgearbeitet werden, und können zu körperlichen Beschwerden führen. Den eigenen Körper als einen belebten Teil von sich selbst zu erleben und Bewegung in die Aspekte des Lebens zu bringen die eine Blockade oder einen Stillstand erfahren haben, wirkt sich heilsam auf den gesamtem Menschen aus.

Kreativität ist die Fähigkeit, Neues zu erfinden, Bekanntes in einen neuen Zusammenhang zu stellen oder von alten Denk- und Verhaltensmustern abzuweichen.

Ein weiterer Aspekt meiner therapeutischen Arbeit ist mein kreativer Zugang. Der Einsatz verschiedenster Methoden wie z.B. Zeichnen, Malen, Gestalten, Schreiben, Rollenspiele, Entspannungsübungen, Imaginationen und Bewegung ermöglichen einen verbalen und nonverbalen Zugang zu Ihren Themen und Ausdruck ihrer Probleme, Gefühle, Gedanken und Erfahrungen.

Eine kreative Herangehensweise kann Sie dabei unterstützen sich selbst und Ihre Problematik besser zu verstehen. Gleichzeitig können dadurch schöpferische, kreative Anteile Ihrer Persönlichkeit entwickelt und gestärkt werden. Die Arbeit mit kreativen Medien beinhaltet auch die Möglichkeiten von Perspektivenwechsel und Exzentrizität (dem Blick von Außen).

In der Therapie finden Sie Zeit und Raum, neue Seiten an sich selbst zu entdecken, neue Sichtweisen zu erleben und neue Handlungsweisen zu erproben.

Auf der Grundlage der therapeutischen Beziehung, einer respektvollen und wertschätzenden Begegnung, werden in der Gegenwart bewusste und unbewusste Strebungen, lebensbestimmende, belastende, unabgeschlossene und förderliche Ereignisse der Biographie fokussiert und in ihrer Relevanz für Ihre Persönlichkeitsentwicklung und Lebensführung erfahrbar gemacht.

Bindung ist das gefühlsgetragene Band, das eine Person zu einer anderen spezifischen Person anknüpft und das sie über Raum und Zeit miteinander verbindet. (John Bowlby)

Dieser weitere Aspekt meiner psychotherapeutischen Arbeit legt den Fokus auf bindungsbasierte Beratung und Therapie. Im Vordergrund stehen Ihre frühkindlichen Erfahrungen mit Ihren Bezugspersonen (Mutter, Vater, Großeltern usw.) und deren Einfluss auf Ihre heutigen Beziehungsmuster.