Psychotherapie in Wien

Wann hilft Beratung?

Stehen Sie mit gewissen Themen, Fragestellungen oder Entscheidungen in Ihrem Leben schon seit längerem an? Haben Sie schon versucht, diese Probleme in Gesprächen mit Ihrer Familie, Ihren Freunden oder Ihrem/Ihrer LebenspartnerIn zu lösen? Haben Sie sich durch das Lesen von Fachbüchern und Ratgebern Veränderungen erhofft, sind aber nicht so recht weitergekommen?

Beratung ist eine lösungsorientierte Interventionsform, die sich sprachlicher und kreativer Ausdrucksmittel bedient. Der Unterschied zur Psychotherapie liegt darin, dass ich in der Beratung mit Ihnen ausschließlich klärend und lösungsorientiert arbeite. Die Interaktion ist auf kognitive, emotionale und handelnde Problemlösung und –bewältigung gerichtet.

Mögliche Beratungsthemen können sein:

  • Vorbeugung, Lösung, Klärung oder Linderung von Lebensproblemen
  • Krisen aller Art
  • Entscheidungsschwierigkeiten  (z.B. Beruf, Studium)
  • Allgemeine berufliche oder private Neuorientierung
  • Beziehungen, Ehe- und Partnerschaft
  • Beratung in Bezug auf Möglichkeiten und Planung einer Psychotherapie
  • Arbeitseinteilung und Lerntechniken
  • Soziale Kompetenz

In einem Erstgespräch, in dem Sie mir Ihre Situation und Ihre Erwartungen schildern, können wir gemeinsam klären, ob für Ihr Anliegen eine Beratung oder eher eine Psychotherapie in Frage kommt.